zum Hauptinhalt
Menu
Headbanner

Decovie - Platten

Decorspan

Span beschichtet frei unten abgeschnitten

Die Decorspanplatten bestehen aus rohen Spanplatten, die mit melamingetränkten Papieren beschichtet werden. Die vorpolymerisierten Papiere werden dann in einer Heisspresse mit der Spanplatte verpresst.
Je nach Anwendungsbereich und gewünschten Eigenschaften kann der Aufbau und die Oberflächenveredelung variieren.

HPL Schichtstoffplatten

Schichtstoff Kompaktplatten ret (9) freigestellt

HPL (High Pressure Laminates) Schichtstoffplatten sind duromere Hochdrucklaminate.
Sie bestehen aus Zellulosefaserbahnen und sind mit wärmehärtenden Harzen imprägniert. Die Deckschicht ist mit einer dekorativen Farbe oder einem Druckdesign versehen. Bei hoher Temperatur und mit Druck werden die verschiedenen Lagen verpresst und anschliessend ausgehärtet.
Für ihren schlussendlichen Einsatzzweck wird eine Trägerplatte, beispielsweise eine Spanplatte, mit HPL Schichtstoffplatten belegt.

Kompaktplatten

Max Kompakt freigestellt

Kompaktplatten sind HPL Schichtstoffplatten mit einer Dicke von mehr als 2 mm. Sie bestehen aus mit Harzen getränkten Zelluloseschichten. Die Kernschichten werden zusammen mit den Melaminharz-Deckschichten unter hohem Druck und Hitze miteinander verpresst. Dadurch entsteht ein hartes und widerstandsfähiges Produkt.
Die Besonderheit der Kompaktplatten liegt darin, dass diese eigenständig als Decorplatten verwendet werden können. Sie benötigen kein Trägermaterial aus Holzwerkstoffen oder ähnlichem.

Mehr Informationen zu den Produkten und den Anwendungen finden Sie unserer Broschüre.