zum Hauptinhalt
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten.

Umwelt und Energie

Photovoltaik-Anlage OLWO

Photovoltaik-Anlage

Seit Oktober 2012 sind auf den Dächern der OLWO rund 5'400 Solarpanels montiert. Mit einer Fläche von ca. 10'300 m2 ist die Anlage eine der grössten schweizweit.

Bei optimaler Sonneneinstrahlung leistet die Anlage 1.6 MWp und produziert im Jahr rund 1'600'000 kWh Solarstrom. Das entspricht ungefähr dem Jahresverbrauch von 450 Haushalten.

Rund 60 % der von uns benötigten Strommenge kann dank der Solaranlage als Ökostrom produziert und ins Netz eingespeist werden.

Fernwärme

Restholz im Schnee

Wir leisten einen Beitrag an eine nachhaltige Energieproduktion und verwenden Holz als Energieträger.

Die Gebäude und Trockenkammern an unseren Standorten in Worb und Erlenbach werden mit Fernwärme aus Restholz beheizt. 

 

Holzpellets

Pellets Nahansicht

In Stalden wird das trockene Restholz aus der Produktion zu Holzpellets verarbeitet und über den Brennstoffhandel im regionalen Markt abgesetzt: Lokal erzeugte erneuerbare Energie für die Region.